Aktuelles Bildungsgänge Kollegium Schule Trägerverein Bilder Handlungspädagogik
Startseite Bildungsgänge Fachschule für Sozialpädagogik Stundentafel und Ausbildungsordnung

Bildungsgänge


Fachschule für Sozialpädagogik Berufsfachschule

Was brauchen Kinder und Jugendliche heute? Was brauchen Erzieherinnen und Erzieher heute? Unser Ausbildungskonzept Unsere Unterrichtsorganisation Stundentafel und Ausbildungsordnung Ausbildung jenseits des Lehrplans Besonderheiten im Verlauf der Ausbildung Unsere Unterrichtsräume Voraussetzungen und Kosten Verlauf und Abschluss der Ausbildung Anmeldung und weitere Infos

Kontakt Impressum Sitemap Links Materialien Unsere Partner

Projektarbeit

Die Projektarbeit ist im Rahmen des Ausbildungskonzepts von besonderer Bedeutung. Gegen Ende der zweijährigen Fachschulzeit sollen die Studierenden zeigen, dass sie berufsfeldrelevante Fragen selbständig (im Team) bearbeiten können.

So lauten u.a. Fragestellungen und Themen von Projektarbeiten. Wir legen Wert darauf, dass diese Projekt in kleinen Gruppen (zwei bis max. vier Studierende) entwickelt werden. Während der sog. Projektphase arbeiten die Studierenden weitgehend eigenständig. Sie organisieren Form und Ablauf ihrer Zusammenarbeit selbst. Der begleitende Dozent steht als Berater zur Verfügung. Die Arbeitsgruppen konstituieren sich im Herbst des zweiter Ausbildungsjahrs. In dieser Zeit werden sie bei der Findung und Eingrenzung ihres Themas, ihres Projekts beraten. Die Ergebnisse der Arbeit werden vor Ostern dem Unterkurs und geladenen Gästen präsentiert.

Einige Aspekte der Musikerziehung Lasst die Kinder spielen